Mission Open Space

Individuelles Design mit kollektiver Mission: Objektmöbel von COR erobern den Raum. Die neuen Modellvarianten für kreative Open Space Konzepte sind vielfältig spezifizierbar und ab 2021 im Handel.

open

Floater

open

Mit dem Sofa- und Sesselprogramm Floater hat Designerin Pauline Deltour das erste Worklounge-Konzept für COR entwickelt. Der Entwurf hat System: Floater Sofas und Sessel lassen sich jetzt mit Arbeitszonen durchgängig verbinden. Die Grundkonfigurationen dieser Konzeptlösung haben eine S- oder U-Form. Unterschiedliche Panels funktionieren als Verbindung, um mehrere Module aneinander zu reihen. Neben der individuellen Ausstattung der Innenbereiche mit Tischplatten oder Hockern können auch die Außenflächen mit diversen Funktionen belegt werden. Tische, Flatscreens oder Garderobenhaken lassen sich leicht „andocken“.

Spezifikationen

Sie möchten noch mehr Details wissen? Hier finden sie alee Produktinformationen und Spezifikationen mit Maßen, Typen und Varianten.

Floater Schreibtisch

open
open

Schon als Solist überzeugt der neue Floater Schreibtisch, in räumlichen Abwicklungen aber tritt er gemeinsam mit einem neuen Arbeitspanel außerdem als Teamplayer auf. Die gepolsterte Außenschale kann wahlweise mit furnierten Tischplatten, pulverbeschichteten MDF-Platten oder HPL-Platten ausgestattet werden. Zwei Stromanschlüsse sind vorhanden, Arbeitsmaterialien verschwinden in einer optionalen schwenkbaren Aufbewahrungslade. Die höhere Modellvariante umfasst zusätzlich ein Regal und kann mit indirekter Beleuchtung geplant werden. 

Solist oder Teamplayer - mit Floater geht beides.

Spezifikationen

Sie möchten noch mehr Details wissen? Hier finden sie alee Produktinformationen und Spezifikationen mit Maßen, Typen und Varianten.

Level Screen

open
open

Spezifikationen

Sie möchten noch mehr Details wissen? Hier finden sie alle Produktinformationen und die Spezifikationen mit Maßen, Typen und Varianten.

open

Drop Stehtisch

open

Aus dem Grundentwurf von Pauline Deltour eines mobilen Hockers, der Radien aus Stahlrohr mit einem Polsterkern kombiniert, sind bereits Weiterentwicklungen mit schlanken Polsterbänken und Barhockern entstanden. Korrespondierend dazu wurde die Modellfamilie jetzt um einen Stehtisch in gleicher Formensprache ergänzt. Tischplatten und Metallgestelle in homogenen Farben betonen die puristische Ästhetik des Entwurfs. Ausführungen in Kontrastfarben erlauben es, individuelle Akzente zu setzen. Die Stehtische sind in einer Höhe von 110 cm erhältlich, der Radius beträgt 80 cm.

Spezifikationen

Sie möchten noch mehr Details wissen? Hier finden Sie alle Produktinformationen und die Spezifikationen mit Maßen, Typen und Varianten.

open

Alvo Barstuhl

open

Anhaltender Sitzkomfort und Entspannung, selbst an Tresen oder Bar? Für die hohe Kunst des Sitzens ist der üppig gepolsterte Alvo Stuhl des Designerduos Jehs+Laub jetzt weiterentwickelt und als äußerst bequemer Barstuhl gestaltet worden. Korrespondierend zu der feinen, leicht federnden Außenschale hat das Sitzmöbel ein ebenso filigranes wie stabiles Metallgestell. Alvo Barstühle sind drehbar und werden wahlweise mit einer Rückholmechanik ausgestattet. Ausführungen: Kunststoff-Sitzschale in Weiß/Schwarz, Metallgestell mit Pulverbeschichtung in Weiß/Schwarz.

Beflügeln das Sitzgefühl: Alvo Barstuhl

Spezifikationen

Sie möchten noch mehr Details wissen? Hier finden Sie alle Produktinformationen und die Spezifikationen mit Maßen, Typen und Varianten.