COR
Neuheiten
2017

Flint

DESIGN BY
JEHS + LAUB

In Sachen Behaglichkeit treibt dieser zarte Beistellsessel die allerschönsten Blüten.

Sein Korpus entfaltet sich wie ein Blütenkelch und ist aus einem einzigen Stück gefertigt. Tatsächlich haben die Designer mit ihrem Entwurf mal eben die Quadratur des Kreises geschaffen: ein kreisrunder Sockel – wahlweise auf Gleitern oder einem Drehteller, der zur abgerundeten quadratischen Sitzfläche und dann fließend zur hohen Rückenlehne aufsteigt. 

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zu Flint.

Mell

DESIGN BY
JEHS + LAUB

Das neueste Mitglied der Mell Familie ist eine möbelgewordene Einladung zum gemütlichen Stelldichein mit vielen Freunden, Familie oder Kollegen. Und ob das in der Küche sein muss, sei dahingestellt. Das filigrane Untergestell aus verchromtem oder lackiertem Stahl macht jedenfalls überall eine gute Figur. 

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zur Mell Bank.

Roc

DESIGN BY
UWE FISCHER

Die sanft geschwungenen Seitenlehnen von Roc strecken sich dem Betrachter entgegen. Entsprechend geborgen fühlt man sich, wenn man sich auf ihm niederlässt. Dafür sorgen die großzügige Sitzfläche mit dem weich gewölbten Sitzkissen und der hohe Rücken, dessen Schräge die Wirbelsäule in die perfekte Aufrecht-Haltung bringt.

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zu Roc.

Conseta

DESIGN BY
F. W. MÖLLER

Egal wo man die Conseta hinstellt, sie wirkt, als sei sie dort schon immer zuhause. Das ist es, was einen echten Klassiker ausmacht. 

Dass die Conseta nicht nur damals ihrer Zeit voraus war, sondern noch heute, mit über 50 Jahren, aktueller denn je ist, hat gute Gründe. Wir haben bis zum heutigen Tag nie aufgehört, an der Conseta zu schrauben: Maße, Polsterung, Stoffe, Farben, Leder und, und, und. Dieses Jahr zeigt sich die Conseta in besonders heimeligem Licht. Denn wir haben ihr neue Kufen geschenkt – aus sanft schimmerndem Schwarzchrom. Getreu der Devise „Neu seit 1964“. Wenn Sie mehr über Conseta erfahren wollen, dann klicken Sie hier

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zu Conseta.

Trio

DESIGN BY
TEAM FORM AG

Sitzelement, Rückenlehne, Ecklehne - das sind die drei simplen Elemente, aus denen sich bei Trio alles zusammensetzt. Typisch Trio ist auch in der neuen Leder-Variante die doppelte Außennaht. Offen vernäht unterstreicht sie die Geometrie des jungen Klassikers. Wenn Sie mehr über Trio erfahren wollen, dann klicken Sie hier.

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zu Trio.

Pilotis

DESIGN BY
METRICA

Dieses Jahr kreierten die Designer von Pilotis eine weitere Version des Sitzmöbels, die das 100 cm tiefe „Fläz-Sofa“ auf immer noch großzügige 248 cm Breite verschlankt. Wiewohl Fläzen nicht das einzige ist, was man auf dieser Wohninsel mit den zierlichen Beinen tun kann. Wenn Sie mehr über Pilotis erfahren wollen, dann klicken Sie hier.

 

Hier erhalten Sie die Spezifikationen zu Pilotis.