Rebirth of Nature – aktuelle COR Farbwelten

Dass Farben bestimmte Emotionen auslösen, motivieren oder sogar die Stimmung beeinflussen, ist nicht neu. Immer wieder werden dazu Publikationen in den unterschiedlichsten Bereichen veröffentlicht. Auch für uns ist die Auseinandersetzung mit Farb- und Stofftrends tagtägliches Handwerk. Schließlich bietet unsere COR Stoff-Kollektion fast 500 Bezugsstoffe und Leder, die von Jahr zu Jahr aktualisiert werden. Was sind also die neuesten Trends? Welche Farben prägen gerade unsere Wohnwelten und strahlen eine besondere Wohlfühlatmosphäre aus?

„Unsere Kunden haben heute wieder mehr Mut zur Farbe und in unsere ehemals von Grau- und Beigetönen dominierte Hitliste mischen sich immer mehr sanfte und fein abgestimmte Farben. Es gibt aber nicht die eine Trendfarbe, sondern viele unterschiedliche Farbwelten, die jede für sich aus einer ganzen Palette von Tönen bestehen und sehr sinnliche Farbklänge erzeugen“


Leo Lübke, Inhaber von COR

Farbtrends – der aktuelle Fokus liegt auf kraftvollen Erd- und Naturtönen

Neben der zeitlos klassischen Palette aus Sand- und Graphittönen, tendieren wir immer öfter zu Schattierungen in Curry, Ocker oder Terracotta. Nuancen von Bordeaux, Salbeigrün oder Oceanblue kommen ebenso zum Einsatz. Jedes Farbspektrum ist wandlungsfähig, individuell sowie kreativ einsetzbar und untereinander durchaus kombinierbar. Doch woher kommt diese Sehnsucht nach tiefen Naturfarben? Die warmen und sinnlichen Farbtöne bilden einen wichtigen Gegenpol zu der globalisierten, digitalen Entwicklung unserer Gesellschaft. Sie schaffen den Ausgleich zu reduzierten Formen und digital-cleanen Oberflächen. Sind Ausdruck der Sehnsucht nach Vertrautheit, Sicherheit und Geborgenheit. Vermitteln positive Emotionen, Wohlgefühl, erden uns und schaffen Harmonie. Farbtrends sind auf ihre Art und Weise Spiegelbild des Zeitgeistes.

Curry

open

Curry

Terracotta

open

Terracotta

Merlot

open

Merlot

Green-Grey

open

Green-Grey

Ocean

open

Ocean

Graphit

open

Graphit

Sand

open

Sand